Zu wenig Eigenfett für die Brustvergrößerung?

Eine Patientin will über die Brustvergrößerung mit körpereigenem Fett wissen:

Ich war bereits bei zwei Chirurgen in Deutschland und es wurde mir gesagt, dass ich nicht genügend Fett für eine Brustvergrößerung habe. Auf Ihrer Website habe ich gelesen, dass diese Behandlung auch für schlanke Frauen geeignet ist. Ich möchte deswegen noch einmal nachfragen und mich versichern, nachdem Sie meine Fotos gesehen haben, dass diese Behandlung bei mir machbar ist.

Das gilt, wenn herkömmliche Fettabsaugungskanülen bei der Fettgewinnung zur Anwendung kommen. Durch Verwendung von dünnen Mikrokanülen bei der Fettabsaugung lässt sich auch bei schlanken Frauen wie ihr in der Regel genügend Fett gewinnen, um den gewünschten Volumszuwachs der Brust zu erzielen. Die meisten unserer Patientinnen, die eine Brustvergrößerung machen lassen, sind schlank.

Ihr DDr. Heinrich

Jetzt Beratungstermin oder Skype-Info vereinbaren

handphone cart mail